Design for Six Sigma Training (DFSS)

Dauer 3 Tage

Das Design for Six Sigma-Training richtet sich vor allem an die Entwicklungsbeteiligten und dient der zielorientierten Entwicklung von Produkten und Prozessen. Das Training behandelt folgende Schwerpunkte:
- Erfassung aller Kundenwünsche
- Identifikation und Konzentration auf qualitätskritische Merkmale
- Kürzere und planbare Entwicklungszeiten
- Verknüpfung kreativer Lösungsfindung mit strukturierter Konzeptauswahl.
- Entwicklung von innovativen, zuverlässigen und wirtschaftlichen Produkten und Prozessen.

Die Teilnehmer erhalten ein ausführliches Basisiwissen über die grundsätzliche Ausrichtung von Design for Six Sigma sowie ein umfassendes Methodenwissen für die Anwendung von Werkzeugen zur kunden- und prozessorientieren Entwicklung von Produkten und Prozessen.

Trainingsinhalte

  1. Design for Six Sigma
    - Überblick
  2. Der Projekt-Auftrag
  3. Stakeholder-Analyse
  4. SIPOC
  5. Voice of the Customer (VOC)
    - VOC-Plan
    - Kano-Modell
    - CTQ / Treiberbaum
    - praktische Umsetzung
  6. Quality Function Deployment  (QFD)
    - House of Quality
    - Durchführung eines QFD
  7. Design Scorecard
  8. Lösungsfindung, Kreativitätstechniken 
    - Verschiedene Kreativitätstechniken und deren Anwendung
  9. Konzeptauswahl, Lösungsauswahl, Pugh-Matrix
  10. TRIZ
    - Anwendungsgebiete, wesentliche Methoden
  11. Statistische Tolerierung
  12. Robustes Design, Simulation
  13. Sichere Prozesse gestalten – Poka Yoke
  14. Lösungsrisiken, Lösungsumsetzung
  15. Implementierung

Design for Six Sigma

Termine

DFSS KG - 11 13.11. - 15.11.2018
DFSS KG - 12 12.11. - 14.11.2019

Angebot anfordern

Schulungsinhalte